Mein Coaching-Konzept

Ich glaube, dass wir unser Leben Kraft unseres Geistes selbst gestalten und dass daher auch Veränderung jederzeit möglich ist. Manchmal begegnen uns Hindernisse auf unserem Weg, die beachtet, gelöst oder geheilt werden wollen. Unser Körper und unsere Gefühle leiten uns bei diesen Prozessen. Ein Coach oder eine Coach kann uns unterstützen zu sehen und zu spüren, was uns noch verborgen ist.

Coaching geschieht auf Augenhöhe, ist lösungs- und ressourcenorientiert. Ein/e Coach ist unabhängig und unterliegt keinen Interessen Dritter. Er/sie gibt offenes Feedback und stellt die passenden Fragen und Methoden zur Verfügung , die Sie unterstützen, eigene Lösungswege für Ihr Anliegen zu finden.
Sie bestimmen das Ziel, der/die Coach begleitet Sie in Ihrem Prozess.

Ihr Gewinn während und nach Coaching-Sitzungen könnte sein:

Berufsleben  

  • Sie erleben sich beruflich erfolgreicher als davor.
  • Sie verbinden sich mit Ihren beruflichen Visionen und Zielen und ge­hen auf Sie zu.
  • Ihr Berufs- und Privatleben vereinbaren Sie zufriedenstellend.
  • Vergessene Ressourcen spüren und aktivieren Sie wieder.
  • Stimmige Entscheidungen treffen Sie leichter.
  • Sie lösen Konflikte und Probleme konstruktiv und lösungsorientiert.
  • Die Beziehung zu Ihrem Chef und/oder Ihren Mitarbeitern verbes­sert sich.
  • Bei starken Herausforderungen im Beruf bleiben Sie in Ihrer Kraft.
  • Sie schließen Frieden mit Misserfolgen und unzufriedenstellenden beruflichen Situationen.
  • Einschränkende Glaubenssätzen, Überzeugungen und Entscheidun­gen lösen Sie auf.
  • Probleme sehen Sie als Entwicklungschancen und erkennen das Gute daran.
  • Sie leben mehr von dem, was Ihnen wirklich Freude bereitet, und nutzen Ihre Talente stärker.
  • Sie lernen Selbstcoaching-Methoden kennen und nutzen.
  • Sie üben ihre berufliche Tätigkeit mit Zufriedenheit und Freude aus.

Persönlich/Privatleben/Gesundheit

  • Vergessene Ressourcen spüren und aktivieren Sie wieder.
  • Ihr Selbstwert, ihre Selbstakzeptanz und Selbstliebe wachsen.
  • Stimmige Entscheidungen treffen Sie leichter.
  • Sie lernen Selbstcoaching-Methoden kennen und nutzen.
  • Ihre Visionen und Ziele vertiefen Sie und gehen auf sie zu.
  • Sie lösen Konflikte konstruktiv und lösungsorientiert.
  • Ihre Kommunikationsfähigkeit verbessert sich, wird wahrhaftiger und wertschätzender.
  • Bei starken Herausforderungen im Leben (Trennungen, Schicksals­schläge, Tod, Krankheit)  bleiben Sie in Ihrer Kraft.
  • Sie haben mehr Sicherheit, was Sie wirklich im Leben wollen und wie Sie leben wollen.
  • Das Vertrauen in die Weisheit Ihres Körpers und Unterbewusst­seins wächst.
  • Sie erkennen schwächende, ungesunde Muster, lösen Sie auf und ersetzen Sie durch stärkende Verhaltensweisen.
  • Einschränkende Glaubenssätze, Überzeugungen und Entscheidun­gen lösen Sie auf.
  • Sie sehen Probleme als Entwicklungschancen und erkennen das Gute daran.
  • Sie leben wahrhaftige, glückliche und erfüllende Beziehungen zur Part­ner/in, zum Partner und anderen Menschen in Ihrem Leben.
  • Mit den Herausforderungen (vergangene und aktuelle)  Ihres Le­bens sind Sie im Frieden.
  • Sie lernen, heilsam mit Gefühlen umzugehen, auch mit denen, die sie am liebsten nicht hätten.
  • Sie leben mehr von dem, was Ihnen wirklich Freude bereitet, und nutzen ihr Talente stärker.
  • Aus Lethargie und depressiver Stimmung kommen Sie in die Le­bensfreude und ins Handeln.
  • Sie finden Zugang zu Ihrem wahren Selbst.
  • Ihrem Körper tun Sie regelmäßig Gutes und fühlen sich in Ihrer Haut wohl.
  • Die Themen hinter Ihren körperlichen Symptomen lösen Sie auf und geben Ihrem Körper die Chance zu heilen.
  • Sie sind mit sich und Ihrem Leben zufrieden.
  • Sie gehen dankbar und glücklich durchs Leben und erleben sich als ein Geschenk für die Welt.

 Es lohnt sich, in sich selbst zu investieren.

Wann kann Coaching helfen?

Coaching kann im Berufs-, im Privatleben und für Organisationen und Firmen hilfreich sein:

Privat:

Das eigene Potential erkennen, Verwirklichung der Lebensziele, Probleme in der Familie und Partnerschaft, Entscheidungsfindung, Veränderungsprozesse unterstützen, Konfliktlösung, Balance zwischen Privat- und Berufsleben, Gesundheitsprobleme und Entwicklung von Lösungen

Berufsleben:

Berufung, Berufsfindung, Stellenwechsel, Karrierentwicklung, Stress- und Stressbewältigung, Burnout, Umgang mit zwischenmenschlichen Konflikten, Mobbing, Entscheidungsfindung, Existenzgründung, Wiedereinstieg in den Beruf, Übergang in den Ruhestand

Organisationen und Firmen:

Visions- und Strategieentwicklung, Potentiale erkennen und nutzen, Entscheidungsfindung, Umstrukturierung, Unternehmenskultur, Konflikte in der Abteilung oder im Team, Teamentwicklung

Warum systemisch?

Als Systemische Coach gehe ich davon aus, dass wir in Systeme eingebunden sind (z.B. Familie, Freundeskreis, Firma, Abteilung, Team) und dass der Mensch sowohl Einfluss auf das System als auch das System Einfluss auf den Menschen hat. Veränderungen bei einem Glied des Systems haben Auswirkungen auf das gesamte System.

In den Coaching-Sitzungen werde ich bei Bedarf und wenn es der Klient/die Klientin wünscht auch systemische Aufstellungen als Methode nutzen.

Meine Methoden

Empathische Gesprächsführung, Methoden zur Visionsfindung, Zielfindung und Zielumsetzung, Mentalstrategien, Aufstellungen mit Karten, Symbolen und Figuren, Organisationsaufstellungen, Arbeit mit dem inneren Team, Heißer Stuhl, Rollenspiel, konstruktive Konfliktlösungsmöglichkeiten, offenes und wertschätzendes Feedback als Hilfe für Verhaltensänderung, Journey Prozesse nach Brandon Bays, meine Intuition und das Gelernte aus vielen Selbsterfahrungsprozessen.

Manchmal treffe ich mich mit Ihnen auch zu einem Spaziergang oder einer Wanderung, denn wenn der Körper in Bewegung kommt, bewegt sich auch die Seele und der Geist.

Ich coache Einzelpersonen, Paare, Kleingruppen.